Die Plattform zum Thema Berufsbekleidung und Arbeitskleidung - Wer braucht Arbeitskleidung?

Berufsbekleidung Header Bild
Sie suchen einen Händler für Arbeitskleidung oder Schutzkleidung?
Berufsbekleidung - Informationen

Wer braucht Arbeitskleidung?



Es spielt keine Rolle in welchem Beruf Sie heutzutage arbeiten. Arbeitskleidung dient in erster Linie dazu, die Arbeiter aus unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern vor eventuell drohenden Gefahren, sei dies in Form von Schmutz, Flüssigkeiten oder dem Durchdringen von spitzen Gegenständen durch die Kleidung hindurch, zu schützen.  Des Weiteren dient Arbeitskleidung dazu, unterschiedliche Berufsgruppen voneinander zu trennen. Es könnte also passieren, dass ein Polizist nicht von einem Bauarbeiter zu unterscheiden wäre, was natürlich mit Hilfe von Berufsbekleidung nicht passieren wird.

Arbeitskleidung kann der Arbeitgeber auch voraussetzen. Einerseits präsentiert sich das Unternehmen mit Berufsbekleidung als Teil der Corporate Identity als Einheit in der Öffentlichkeit, was natürlich Vertrauen beim Kunden schafft und Seriosität ausstrahlt. Andererseits wird den Angestellten durch das Tragen von Arbeitskleidung das Gefühl von Zugehörigkeit und Ordnung vermittelt.

Die Arbeitskleidung eines Bauarbeiters

Natürlich ist die Funktionstüchtigkeit der Berufsbekleidung nicht außen vor zu lassen. Denken Sie nur einmal an Ärzte, so benötigen diese doch spezielle Arbeitskleidung, die auch beim Waschen bei relativ hohen Temperaturen bestand hat  und somit alle vorhandenen Bakterien eliminiert werden.

Durch die verschiedenen Arten der Arbeitskleidung können auch innerhalb eines Unternehmens verschiedene Positionen abgegrenzt werden, sei dies zum Beispiel um den Unterschied zwischen Auszubildenden und Ausbilder erkennbar zu machen. Während vorwiegend in Handwerksberufen die Auszubildenden Blaumänner tragen, erscheinen die Ausbilder im Arbeitskittel.

Neben der Identifikation der Arbeiter mit dem jeweiligen Unternehmen durch Arbeitskleidung spielt Hygiene eine bedeutende Rolle. Kleidung, welche Sie auf der Straße tragen, ist mit einer Vielzahl von Keimen belastet, was speziell bei Berufen in der Küche zu unangenehmen Überraschungen führen kann.